Familienanzeigen

Die Familienanzeigendatenbank ist eines der ersten Mitmachprojekte der Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher. In dieser Datenbank werden Zeitungen, die das Forschungsgebiet der Arbeitsgemeinschaft betreffen sowie Anzeigen aus anderen Tageszeitungen mit Hinweis auf das Forschungsgebiet ausgewertet und erfasst. Bei dieser Datenbank kann jedes Mitglied der Arbeitsgemeinschaft sowie die Mitglieder der befreundeten Vereine mithelfen die Datenbank mit Informationen zu füllen.

Um Familienanzeigen daher leicht zugänglich zu machen und im digitalen Zeitalter zu sichern, sammelt die AGoFF sie hier in einer hier gesonderten Datenbank. Jede Einsendung mit genauer Quellenangabe ist willkommen.

Kontakt: Gregor Curt Meyer


Aktuelles Projekt: Auswertung der Heimatzeitung Kreis Königsberg-Neumark. Bei Interesse bitte beim Projektleiter melden.


Mehr als 2.200 neue Namen wurden aus Sterbemitteilungen (Neumark/Ostbrandenburg) erfasst (Stand 06.02.2017).

 
Geburten / Taufen / Geburtstage Verlobungen
Heiraten / Trauungen Sterbefälle / Begräbnisse
Sonstige

 
 

Hier können Sie über die Einzeltabellen der Familienanzeigen suchen:



Mitmachprojekt

Sollten Sie noch kein Mitarbeiter dieses Projektes sein, so können Sie sich gerne über o.g. E-Mail-Adresse an den Projektleiter wenden.

Hier geht es zum Projektbereich  


Zurück zur Arbeitsgruppe allgemeine Datenerfassung